Turmführungen im Anschluß an die Konzerte

Anmeldung im voraus notwendig. Einfach nach dem Konzert auf den Carillonneur warten. Bitte denken Sie daran, daß der Abstieg auch etwas dauert! Dann steigen Sie mit dem Carillonneur hoch. Der Turm hat keinen Aufzug, der erste Abschnitt hat ca. 130, der zweite, den man später hochgeht, hat ca. 60 Stufen. Aber der Aufstieg lohnt sich - dann können Sie den einmaligen Ausblick auf Berlin und das Regierungsviertel genießen. Carillonneur Jeffrey Bossin führt Sie persönlich durch den Turm, beantwortet Ihre Fragen, erklärt Ihnen die Besonderheiten des Instruments und erzählt die spannende Geschichte des Carillons in Berlin vom ersten preußischen König bis zur Wiedervereinigung Deutschlands. Er führt Ihnen die faszinierende Spieltechnik vor und spielt das Carillon für Sie auf dem großen Spieltisch vor! Erwachsene 8 Euro, Kinder (unter 12) 4 Euro, Mindestteilnahme vier Personen.

Wegen der Pandemie werden zur Zeit keine Turmführungen nach den Konzerten sondern nur Privat- und Sonderführungen angeboten.

Privat- und Sonderführungen
Melden Sie sich zu einer Sonderturmführung an!

Gruppenführungen können täglich um 11.15 und 17.15 Uhr vereinbart werden. Die Glockenkammer ist groß und gut durchlüftet, dort gibt es keine Ansteckungsgefahr. Die Spielkabine ist jedoch klein, dort ist es nicht möglich, Abstand zu halten, es wird viel geredet und man hält sich etwa 20 bis 30 Minuten dort auf. Die meiste Zeit werden die großen Fenster offengehalten, um die Kabine gut zu durchlüften. Der Carillonneur trägt eine besondere Maske, die die Führungsteilnehmer vor einer Ansteckung durch ihn wirksam schützt. Aber wenn die Führungsteilnehmer sich alle persöhnlich kennen und bereit sind, sich das Restrisiko einer Ansteckung untereinander auf sich zu nehmen, dann können sie gerne eine Privatführung vereinbaren.
 
Anmeldungen für Führungen zu Sonderterminen nach Ihrem Wunsch:
Schicken Sie eine EMail mit Ihrem Namen, Telephonnummer & den gewünschten Termin und Uhrzeit an: campanax@carillon-berlin.de oder melden Sie sich unter der Rufnummer 030 851 28 28 an. Der Carillonneur wird Kontakt zu Ihnen aufnehmen und den Termin bestätigen.
Mindestgebühr 50 Euro (wegen des zusätzlichen zeitlichen Aufwands), dann ansteigend je nach Anzahl der Teilnehmer.

Weitere Informationen:
E-mail
campanax@carillon-berlin.de
Tel. 030/851 28 28

Zurück zur Startseite